Tachotrainer in München – Fahrschule Matthias Pascher

 

Alle neu zugelassenen LKWs über 3,5 t und Busse (ab 9 Personen) sind seit dem 1. Mai 2006 mit einem digitalen Fahrtenschreiber (digitalem Tachografen) ausgestattet. Alle Unternehmen, bei denen derartige digitale Fahrtenschreiber zum Einsatz kommen, müssen in festen Zeitintervallen die von den digitalen Tachografen produzierten Daten sichern und für den Zeitraum von mindestens einem Jahr speichern, um diese Daten auf Anfrage den zuständigen Behörden zur Verfügung stellen zu können.

 

Der Umgang mit den digitalen Fahrtenschreibern ist nicht einfach, alle Personen, die damit zu tun haben, sollten ausreichend im Umgang mit dem digitalen Tachographen geschult sein.

 

Bauen Sie vor und lassen Sie alle Personen, die mit den digitalen Fahrtenschreibern zu tun haben, ausreichend schulen. Unregelmässigkeiten können dazu führen, dass Ihrem Unternehmen zusätzliche (nicht unerhebliche) zusätzlich Gebühren von Seiten der Behörden entstehen.

 

Wir helfen Ihnen, falls Sie in München oder der Münchner Umgebung einen Tachotrainer suchen sollten! Lassen Sie sich von uns beraten!

Nächster Trainingstag auf Anfrage, ab 5 Teilnehmer nach ihren Wünschen. Kosten 99.- € pro Teilnehmer.

Fahrschule Matthias Pascher in München – Tachotrainer – wir bieten regelmässig Schulungen für den Umgang mit digitalen Fahrtenschreibern an. Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne!

Zentrale Rufnummer:
089 / 44 80 616

Direktkontakt!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Fahrschule Pascher - als App für dich



FAHREN LERNEN - Deine Lernapp



Mentale Vorbereitung für die praktische Fahrschulprüfung? Kostenloses Ebook!