Rollerübungsstunden für B17 Schüler in München – Fahrschule Matthias Pascher

Fahrtrainings für sicheres Fahren mit dem Roller in München und Umgebung. Rollertraining für B17 Führerschein!

 

Auch Roller-Fahren will gelernt sein … die Unfallzahlen bei Rollern sind in den letzten Jahren angestiegen! Schon mal daran gedacht, dass man mit ein paar Rollerübungsstunden in die eigene Sicherheit investiert?
Um dem vorzubeugen bietet es sich an sich von einem Profi praktisch ebenso wie theoretisch Knowhow zu holen, um den Roller dann auch perfekt zu beherrschen und ihn und sich problemlos durch den Verkehr zu bringen!
Unsere Rollertrainings finden auf einem Verkehrsübungsplatz statt. Die Rollerübungsstunden sollen in zwei Bereichen Inhalte vermitteln:

 

  • Theoretische Hintergrundinfos zum Roller, warum dieser sich wie in welchen Situationen verhält. Natürlich gibt´s auch Infos, wo die Unterschiede zwischen dem Fahrverhalten vom Roller im Vergleich zu einem normalen Bike liegen. Oder auch zur Beschaffenheit von Fahrbelägen und die Auswirkungen.

 

  • Praktische Übungen mit dem Roller – gerne natürlich auch mit dem eigenen Roller. Hier achten wir besonders aufs richtige Blickverhalten, die Kurventechnik, den richtig dosierten Einsatz der Bremsen und nicht zu vergessen … die richtige Haltung auf dem Roller.

 

 

Es werden verschiedene Szenarien und Situationen geübt, damit Sie in der Praxis in jeder Situation die richtige Reaktion auch drauf haben … in Kurven, richtige Lenktechniken beim Ausweichen oder die richtige Linienwahl beim Fahren.
Interesse? Kontaktieren Sie uns!

Rollertrainings in München – sicherer mit dem Roller umgehen lernen – Fahrschule Pascher München

Zentrale Rufnummer:
089 / 44 80 616

Direktkontakt!

Jetzt Newsletter abonnieren!

Fahrschule Pascher - als App für dich



FAHREN LERNEN - Deine Lernapp



Mentale Vorbereitung für die praktische Fahrschulprüfung? Kostenloses Ebook!