MPU-Vorbereitung in München

MPU-Beratung in München – Jetzt bei der Fahrschule Matthias Pascher

MPU-Beratung München – MPU-Vorbereitungskurse – Fahrschule Matthias Pascher

Es tut weh, den Führerschein zu verlieren, das wissen wir. Eine Medizinisch-Psychologische-Untersuchung (MPU) wird angeordnet und Sie müssen da durch. Gemeinsam mit uns schaffen Sie das!

Wir sind Ihnen behilflich. Zu unseren Aufgaben zählen:

  • Ihre Fragen zu klären und zu beantworten.
  • Wir führen Sie mit möglichst wenig Stress zu einer erfolgreichen MPU.
  • Vorbeugung, damit Sie nie wieder in eine derartige Situation geraten.
  • Erarbeiten von zukunftsorientierten Strategien und Vorgehen.
  • Professionelle, psychologische Vorbereitung für Ihre MPU.

Was ist eine MPU?

Die MPU (Medizinisch- Psychologische Untersuchung), ist ein behördlich oder gerichtlich angeordnetes Verfahren, mit welchem geprüft werden soll, ob Sie geeignet sind, im Straßenverkehr ein Fahrzeug zu führen.
Im Gegensatz zur Führerscheinprüfung geht es dabei im Wesentlichen um Ihre charakterliche Eignung.
Zur Medizinisch- Psychologischen Untersuchung muss, wer Zweifel an seiner charakterlichen Eignung geweckt hat, indem er:

  • alkoholisiert oder unter Drogen- / Medikamenteneinfluss gefahren ist (immer bei mehr als 1,6 Promille, evtl. auch eher)
  • mit stark überhöhter Geschwindigkeit gefahren ist
    es aus anderen Gründen auf mehr als 7 Punkte im Verkehrszentralregister bringt
  • eine Straftat begangen hat

MPU Vorbereitungskurse in München und Umgebung – Diskret und schnell. Termine individuell nach Ihren Vorschlägen. Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!